Ihr Warenkorb
keine Produkte

Die Kaltschaum-Matratze

7-Zonen-Kaltschaum-Matratze

Bei der Kaltschaum-Matratze wird der Schäumungsprozeß mit besonderen Rezepturen ohne Wärmezufuhr vollzogen, daher spricht man von Kaltschaum.
Kaltschaum hat latex ähnliche Eigenschaften und ist besser zur Herstellung von Vollpolstermatratzen geeignet als herkömmliche Schäume.
Körpergerecht differenzierte Kernzonen und aufwendig verarbeitete Lüftungskanäle garantieren sehr gute Liegeeigenschaften und Klimawerte.

Weiterhin zeichnen sich diese Matratzen durch die leichte Handhabung ( geringes Eigengewicht ) und hohe Lebensdauer des Matratzen-Kern aus.
Durch das 7-Zonen-Konzept liegen Sie auf einer Kaltschaum-Matratze sehr punktelastisch.
Sie kann sich durch die eingearbeiteten Luftschnitte genau Ihrem Körper / Ihrer Anatomie anpassen.