Die Box

Die Box beim Boxspringbett

Auf den Füßen des Boxspringbettes liegt das Boxspring, kurz die Box genannt. Der amerikanische Begriff Boxspring bedeutet übersetzt soviel wie „Kasten mit Federn“. Es ist das zweite Element eines Boxspringbettes, das häufig auch als Boxspring-Untergestell, Unterbett, Federkernbox, Federrahmen oder Untermatratze bezeichnet wird.

Beim Boxspring handelt es sich um einen meist 20-30 cm hohen Rahmen aus Holz, auf dem sich ein Federkern befindet. Es dient der aufliegenden Matratze als unterstützende Grundlage und übernimmt so die Funktion des Lattenrostes bei einer Lattenrost-Matratzen Kombination.